Inhaltsbereich

RingelnatzSommer 2020 - "Dirnentragödie" Stummfilm mit Asta Nielsen

Fr, 07.08.2020, 21:30 Uhr

Vorgeführt und begleitet vom Wanderkino mit Tobias Rank

Gezeigt wird der Film „Dirnentragödie“ in Regie von Bruno Rahn aus dem Jahr 1927 mit Asta Nielsen als alternde Prostituierte Auguste in der Hauptrolle. Das WANDERKINO ist ein mobiles Kino und zeigt Stummfilme unterschiedlicher Genres – Slapstick-Komödien, Monumentalfilme sowie Independent-, Avantgarde- und Experimentalfilme. Alle Filme werden live mit Saxophon/Clarinette und Piano begleitet. Ein Oldtimer-Feuerwehrfahrzeug (Magirus Deutz, 1969) integriert die gesamte Kino-, Ton- und Lichttechnik, transportiert Bestuhlung und Instrumentarium. Jeder Ort kann in kürzester Zeit in ein OpenAir-Kino verwandelt werden. Die Filmaufführungen finden in einem nostalgisch inszenierten Rahmen statt – die Atmosphäre erinnert an die Pionierzeiten des Kinos.

Rubrik
Theater, Kabarett und Kleinkunst

Veranstaltungsort
Kulturhaus "Schweizergarten" - Innenhof
Wegen der Sanierung des Ringelnatz-Geburtshauses finden die Veranstaltungen derzeit im Interimsquartier „Seepferdchen“ in der Schweizergartenstraße 2 (ehemaliger Jugendklub im Kulturhaus Schweizergarten) in Wurzen statt.
Kontaktdaten
Telefon: 03425 8573991
E-Mail:
Homepage: www.ringelnatz-verein.de
Veranstaltungsinformationen
Eintritt:10,00 Euro
Vorverkauf:Kartenreservierungen in der Tourist-Information Wurzen unter Tel. 03425/ 85 60 400 bis freitags 12:00 Uhr möglich. Die Tickets liegen an der Abendkasse für Sie bereit.
zurück