Inhaltsbereich

Stolpersteine putzen heißt miteinander gedenken

Auch in Wurzen wüteten in der Nacht vom 9. zum 10. November 1938 die Nazi-Schergen. Wurzener zerschlugen unter anderem die Fensterscheiben des Kaufhauses Lichtenstein in der Jacobsgasse und warfen Möbiliar und Waren auf die Straße.

Meldung vom 07.11.2019
zurück