Inhaltsbereich

"Himmel trifft Erde" - Susanne Beringer - Ausstellung 7.4.-11.5.

Mi, 17.04.2019
Jede Woche am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Samstag Standort anzeigen

Die Dortmunder Künstlerin mit Verbindungen zu unserer Partnerstadt Warstein stellte bereits mehrfach in Dortmund aus und beteiligte sich an Messen und künstlerischen Projekten.
Durch Kontakt mit der Warsteiner Künstlerin Antje Prager-Andresen, die 2018 in Wurzen ausstellte, konnte sie für eine Ausstellung in unserer Galerie gewonnen werden.

behringer: tage wie dieser © Raymund Töpfer 

Susanne Beringer arbeitet sowohl figürlich als auch abstrakt.

Die Natur und die Alltagswelt stehen im Focus ihrer malerischen Abstraktionen, nicht als Abbildungen, sondern als atmosphärische Wahrnehmungen.

Sie nutzt Farbe als Materie. Durch die Verbindung malerischer und zeichnerischer Elemente entsteht ein illusionistischer Tiefenraum, der ihre Bilder verrätselt.

In ihren figurativen Arbeiten thematisiert sie häufig den Menschen hinter der "Hülle" in seiner Individualität und Vielschichtigkeit.

Auch der Urbanität ihrer Heimatstadt Dortmund hat die Künstlerin eine Serie von Arbeiten gewidmet, in der sie aktuelle Wandlungsprozesse auf mitunter hintersinnige Art und Weise thematisiert.

Vita: 20016 Studium Malerei und Grafik in Bochum; 2010 Meisterschülerin bei Prof. Sonnewend; 2012 eigenes Atelier

 

 

Rubrik
Ausstellung und Führung

Veranstaltungsort
Städtische Galerie "Am Markt", Wurzen
Kontaktdaten
Telefon: 03425 8560-405
Telefax: 03425 8560-406
E-Mail:
Homepage: www.kultur-wurzen.de
Veranstaltungsinformationen
Eintritt:Der Eintritt ist frei
Bemerkung:Öffnungszeiten:
Mo/Di/Do 13-18 Uhr
Mi 9-12 und 13-18 Uhr
Sa 9-12 Uhr

Land in Sicht
Land in Sicht

zurück