Inhaltsbereich

"Der andere Blick des Fotografen" Gerhard Weber - Fotoausstellung vom 21.11. bis 16.12.2018

Do, 06.12.2018
Jede Woche am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Samstag Standort anzeigen

Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag 13:00-18:00 Uhr,
Mittwoch 9:00-12:00 Uhr und 13:00-18:00 Uhr,
Samstag 9:00-12:00 Uhr

Eintritt frei!

Gerhard Weber zeigt in der Städtischen Galerie  am Markt in Wurzen vom 21.11. bis 16.12.2018 seine außergewöhnliche Porträtfotografie

Gerhard Weber präsentiert in seiner Ausstellung  „Der andere Blick des Fotografen“ Porträtaufnahmen von Persönlichkeiten, Originalen und Prominenten aus  Wurzen, Grimma, dem Muldenland und Sachsen.

Die Fotografien sind gegenwärtig und in den letzten Jahren entstanden. Dabei zeigt der sozial-dokumentarische Fotograf Gerhard Weber erstmalig Bilder ohne jegliches Milieu.

Die Schau dreht sich ausschließlich um klassische Porträts, in der speziellen Handschrift von Gerhard Weber. Sein sozialer Stil bleibt dabei kongenial erhalten.

Bei den Fotos handelt es sich nicht um Atelieraufnahmen, es sind keine inszenierten oder gestellten Bilder, sondern vom Fotografen gut und eindringlich beobachtete Situationen des menschlichen Antlitzes in überwiegend edlen schwarz-weiß Vergrößerungen.

Ein Teil der Fotografien entstand bei Vernissagen und Künstlergesprächen. Man darf also durchaus gespannt sein.

Zur Eröffnung am Mittwoch, dem 21. November 2018,  um 11.00 Uhr laden wir Sie sehr herzlich ein. Die Einführung in die Ausstellung hält Frau Ingrid Leps.

Rubrik
Ausstellung und Führung

Veranstaltungsort
Städtische Galerie "Am Markt", Wurzen
Kontaktdaten
Telefon: 03425 8560-405
Telefax: 03425 8560-406
E-Mail:
Homepage: www.kultur-wurzen.de

Gerhard Weber - Fotoausstellung Foto: Weber
Gerhard Weber - Fotoausstellung Foto: Weber

zurück